EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Medien-Info: Aus Bund, Ländern, Kommunen und EU

medien.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   Neu: GEG 2018
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   · Themen
 · Herausgeber
 · Datum
 · Medien-Club
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz
Bund Home | MEDIEN-SERVICE | Quellen-Kompass | > Bund und Länder

Aus Bund, Ländern und EU-Kommission

.

+ 26.04.2017
> BMUB Hendricks: Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen ist ein Erfolgsmodell. Bundesbauministerin Hendricks wirbt für eine Fortsetzung der Bündnisarbeit nach der Bundestagswahl. Mit über 375.000 Baugenehmigungen sind im vergangenen Jahr so viele Wohnungen genehmigt worden, wie seit 1999 nicht mehr. Nun müssen aus Genehmigungen Bauvorhaben werden. Wie der hohe Bedarf an bezahlbarem Wohnraum gedeckt werden kann, war Thema des Bündnisforums.
| BMUB: Erfolgreiches Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen

+ 30.03.2017
Energie- und Umweltzentrum am Deister e.u.[z.]:
9. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren - CO2-neutral bauen und wohnen. Trends und technische Lösungen.
Am 24. und 25. November 2017 findet im Hannover Congress Centrum die 9. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren statt. Veranstalter Energie- und Umweltzentrum am Deister (e.u. [z.]).
| e.u.[z.] Deister: 9. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren

 

+ 30.03.2017
> Beuth-Verlag: Neue Auflage des Praxishandbuchs Heiztechnik erschienen. Dieses Buch enthält die für Planer, Bauherren, Installateure, Schornsteinfeger und Betreiber von Heizungs- und Abgasanlagen wichtigsten technischen Regeln für das Fachgebiet Heiztechnik im Originaltext (verkleinert auf A5). Der Inhalt spiegelt den neuesten Stand der Normung wider.
| Beuth-Verlag: Neuerscheinung Praxishandbuch Heiztechnik

 

+ 26.07.2016
> euz: 8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren: Energiekonzepte für Neubau und Bestand. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat die 8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren 2016 in die Liste der anerkannten Fortbildungsveranstaltungen aufgenommen. Zentrales Thema des Branchentreffens am 4. und 5. November in Hannover werden CO2-neutrale Energiekonzepte sowohl für neue Gebäude als auch für die Bestandssanierung sein.
|
euz: 8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren (mit Programm)

 

+ 01.06.2016
> euz: 8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren: Programm mit vielen Highlights. Wie lassen sich Gebäude und Wohnquartiere CO2-neutral umsetzen? Diese Frage steht im Fokus der 8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren 2016, die am 4. und 5. November Energieberater, Architekten, Bauingenieure, Planer und Handwerker in Hannover zusammenführt. Wie gewohnt wird das Branchentreffen auch 2016 wieder durch eine Fachausstellung bereichert. Bis Mitte August können sich Interessenten zum günstigen Frühbucherpreis anmelden.
|
euz: Programm der 8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren

 

+ 27.04.2016
> euz: 8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren: Energieeffizientes Bauen auf neue Stufe heben. Am 4. und 5. November 2016 findet im Hannover Congress Centrum (HCC) die
8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren statt. Das Branchentreffen führt Energieberater, Architekten, Bauingenieure, Planer und Handwerker zusammen und rückt aktuelle Konzepte und Projekte, aber auch Trends und Perspektiven in den Fokus. Die begleitende Fachausstellung bietet Ausstellern eine gute Gelegenheit, um den Tagungsteilnehmern Produkte, Werkstoffe, technische Systeme oder Verfahren zu demonstrieren.
|
euz: 8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren 2016

 

+ 05.11.2015
> BMUB: Barbara Hendricks startet neues Förderprogramm für Studentenwohnungen - Mit 120 Millionen Euro fördert das Bundesbauministerium nachhaltige und bezahlbare Wohnprojekte für Studierende und Auszubildende. Mit dem Förderprogramm für kleine modulare Wohneinheiten, sogenannte "Variowohnungen", reagiert Bauministerin Hendricks auf die große Nachfrage nach Studenten- und Azubiwohnungen.
|
BMUB: Start neues Förderprogramm für Studentenwohnungen

 

+ 30.10.2015
> Bauministerkonferenz: Bauminister einigen sich in Dresden auf Überprüfung von Standards. Ulbig: "Aktuelle Herausforderungen erfordern Umdenken in der Baupolitik" Bauen soll in Deutschland künftig schneller und kostengünstiger werden. Darauf haben sich die Bauminister/-innen und -senatoren/-innen der Länder und des Bundes auf der 127. Bauministerkonferenz (BMK) vom 29. bis 30. Oktober 2015 in Dresden geeinigt.
|
Bauminister einigen sich auf Überprüfung von Standards

 

+ 28.04.2015
>  Sto: Fassaden – gedämmt und dreidimensional - Die Münchener Architekten Faraneh Farnoudi und Andreas Hild untersuchten in einem Forschungsprojekt Gestaltungsmöglichkeiten mit Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) – und damit die Chance, jedem Gebäude seine eigene Note zu verleihen. Dafür entwickelte Sto plastische Elemente – Körper, Leisten und Tafeln.
|
Sto: Fassaden – gedämmt und dreidimensional

zum Anfang der Seite

Herausgeber:
_- Bund, Länder + Europäische Kommission
_- Forschungs-Einrichtungen
_- Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen
_- Verlage und Buchhandlungen
_- Gemeinnützige und berufliche Verbände
_- Bundesweite Initiativen
_- Meldungen aus der Wirtschaft
_- Hersteller von Bauprodukten

zum Anfang der Seite

.
 
 
  MEDIEN-SERVICE      INFO FINDEN NACH:  THEMEN  |  HERAUSGEBER  |  DATUM        SERVICE:  MEDIEN-CLUB
 
  Aktueller Stand: 13.06.2017 | Sollte ein Link nicht die angezeigte Seite öffnen,
bitte teilen Sie es uns kurz mit: Kontakt zur Redaktion. Recht vielen Dank!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Texte und Bilder der hier veröffentlichten Presse-, bzw. Medien- und Fachinformationen allein in der Verantwortung der jeweiligen Herausgebers sind. Desgleichen sind die Texte und Bilder der hier veröffentlichten Autorenbeiträge allein in der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Wir machen uns die Inhalte der Presse-, Medien- und Fachinformationen sowie Autorenbeiträgen in keinster Weise zu Eigen. Wenn Sie Fragen zu den hier veröffentlichten Texten haben, bitte nehmen Sie Kontakt zu den jeweils angegebenen Ansprechpartnern oder Autoren auf. Danke für Ihr Interesse!

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2018  | EnEV 2014/2016  | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.


 


© 1999-2017 |
Impressum + Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart