EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Luftdichtheit: Medien-Info zu Blower-Door Messungen

medien.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   Neu: GEG 2018
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   · Themen
 · Herausgeber
 · Datum
 · Medien-Club
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz
Blower-Door Messung Home | MEDIEN-SERVICE | Themen-Kompass | > Blower-Door Messung

Luftdichtheit der Gebäudehülle

.

+ 01.08.2017
> jafoplast: Dicht ist dicht – jafo-Hermetic® – die neue Abdichtungsbahn von jafoplast. Die innovative, neue jafo-Hermetic® Abdichtungsbahn der hannoverschen jafoplast GmbH erfüllt zentrale Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) mit Bravour. Denn sowohl die für den Neubau verschärfte EnEV ab 2016 als auch die Normen zum Wärme- und Feuchteschutz verlangen eine dauerhaft luftdicht ausgeführte Gebäudehülle, die die Feuchtekonvektion unterbindet.
| jafoplast: jafo-Hermetic® – die neue Abdichtungsbahn

 

+ 24.07.2017
> M. Tuschinski: Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen? Neue Broschüre zur kontrollierten Wohnraumlüftung. Bauherren sind gegenüber Lüftungsanlagen häufig skeptisch eingestellt. Die neue Pdf-Publikation "Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?" von Melita Tuschinski, Herausgeberin des Experten-Portals EnEV-online.de, erläutert die Vorzüge und Chancen von Lüftungsanlagen. Sie zeigt aber auch auf, mit welchen Problemen Bewohner konfrontiert sind und welche Konzepte und Lösungen dabei helfen können.
| M. Tuschinski: Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?

 

+ 12.06.2017
> Energie- und Umweltzentrum am Deister e.u.[z.]:
9. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren - Vom Bauteil zum Quartier.
Die 9. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren am 24. und 25. November 2017 im Hannover Congress Centrum wartet wieder mit einem spannenden Programm und einer Ausstellung auf. Im Fokus stehen in diesem Jahr Konzepte und Strategien für CO2-neutrale Gebäude und Wohnquartiere und ihre Tragfähigkeit für die Zukunft. Erstes Highlight wird der Plenarvortrag des früheren Bundesumweltministers, Professor Klaus Töpfer, sein.
| e.u.[z.]- Presseinfo: 9. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren

 

+ 15.06.2016
> Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien: Für Jedermann: EnEV und EEWärmeG klar und deutlich erklärt. Neue Publikation erläutert als Druckwerk oder E-Book die Regeltexte der Energieeinsparverordnung und des Erneuerbaren-Energien-Wärmegesetzes. Bis zum 11. Juli 2016 ist das E-Book zum Sonderpreis bestellbar.
|
M. Tuschinski: EnEV und EEWärmeG klar und deutlich erklärt

 

+ 17.10.2015
> FLiB: Erste Hilfe für die Qualitätskontrolle - Checkliste für Mauerwerksbau ergänzt den „Leitfaden Luftdichtheitskonzept“ des FLiB e. V. Die neue Handreichung des Fachverbandes Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e. V.), Berlin, greift zwölf in Sachen Gebäudeluftdichtheit potenziell kritische Themenfelder auf: vom Innenputz der Außenwände bis zum Einbau von Dachflächen- und Gaubenfenstern. Die Checkliste widmet sich der Sichtkontrolle ihrer Umsetzung. Kostenloser Download unter www.flib.de oder auch www.luftdicht.info.
|
FLiB: Erste Hilfe für die Qualitätskontrolle der Luftdichtheit

+ 18.06.2015
>  FLiB: EnEV bleibt wichtiger Motor für Blower-Door-Tests - Grenzwerte für Gebäude-Luftdichtheit werden auf breiter Front unterschritten. Blower-Door-Tests im Rahmen der Energieeinsparverordnung, auch EnEV-Schlussmessungen genannt, machen den Großteil aller Luftdurchlässigkeitsmessungen an Gebäuden aus. Darauf lassen die Ergebnisse einer Umfrage schließen, die der in Berlin ansässige Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e. V.) im Mai 2015 unter einschlägig tätigen Mitgliedsunternehmen durchgeführt hat.
|
FLiB: EnEV bleibt wichtiger Motor für Blower-Door-Tests

>  09.12.2013
>  FLiB: Was tun mit Dunstabzugshaube & Co? Die neue EnEV und die Frage der Gebäudepräparation. Ab 1. Mai 2014 verordnet gilt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014)dass die Luftdichtheit der Gebäudehüllen mit verschlossenen Öffnungen gemessen wird. Dieses entspricht jedoch weder dem energetischen Verhalten des Gebäudes während seiner Nutzung noch der üblichen Praxis bei Luftdichtheitstests. Darauf weist Dipl.-Ing. Oliver Solcher, Geschäftführer des Fachverbandes Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB), Berlin hin.
|
FLiB: Was tun mit Dunstabzugshaube & Co? EnEV 2014 Praxis

>  10.05.2013
>  e.u.[z.]: 8. Internationales BUILDAIR-Symposium - Leittagung zur Gebäude-Luftdichtheit bündelt Expertenwissen. 27 Referenten präsentieren am 7. und 8. Juni 2013 in Hannover praxisorientierte Anwendungsbeispiele und Fragestellungen zum Themenfeld Luftdichtheit, Lüftung und Thermografie. Die Veranstaltung ist als Fortbildung bei der Ingenieurkammer Hessen, der Ingenieurkammer-Bau NRW sowie der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau anerkannt und richtet sich sowohl an erfahrene Praktiker als auch an Einsteiger.
| Presseinformation: 8. Internationales BUILDAIR-Symposium

>  12.02.2013
>  FLiB: Gut geplant ist halb gemessen - Worauf man bei Dichtheitstests großer Gebäude achten sollte. Nicht nur Einfamilienhäuser, auch Fabrikhallen, Bürohäuser, Schulen und andere große Gebäude werden Luftdurchlässigkeitsmessungen unterzogen. Je größer das zu prüfende Objekt, desto aufwendiger gestaltet sich der Dichtheitstest und desto wichtiger wird seine sorgfältige Vorbereitung. Der in Berlin ansässige Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB) gibt Tipps dazu.
|
FLiB-Presseinfo: Gut geplant ist halb gemessen

zum Anfang der Seite 

 
 
  MEDIEN-SERVICE      INFO FINDEN NACH:  THEMEN  |  HERAUSGEBER  |  DATUM        SERVICE:  MEDIEN-CLUB
 
  Aktueller Stand: 02.08.2017 | Sollte ein Link nicht die angezeigte Seite öffnen,
bitte teilen Sie es uns kurz mit: Kontakt zur Redaktion. Recht vielen Dank!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Texte und Bilder der hier veröffentlichten Presse-, bzw. Medien- und Fachinformationen allein in der Verantwortung der jeweiligen Herausgebers sind. Desgleichen sind die Texte und Bilder der hier veröffentlichten Autorenbeiträge allein in der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Wir machen uns die Inhalte der Presse-, Medien- und Fachinformationen sowie Autorenbeiträgen in keinster Weise zu Eigen. Wenn Sie Fragen zu den hier veröffentlichten Texten haben, bitte nehmen Sie Kontakt zu den jeweils angegebenen Ansprechpartnern oder Autoren auf. Danke für Ihr Interesse!

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2018  | EnEV 2014/2016  | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.


 


© 1999-2017 |
Impressum + Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart