EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Lüftungstechnik: Medien-Info zur Praxislösungen

medien.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   Neu: GEG 2018
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   · Themen
 · Herausgeber
 · Datum
 · Medien-Club
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz
Anlagentechnik Home | MEDIEN-SERVICE | Themen-Kompass | > Lüftung

LÜFTUNG: Technik für Neubau und Bestands-Sanierung

.

+ 24.07.2017
> M. Tuschinski: Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen? Neue Broschüre zur kontrollierten Wohnraumlüftung. Bauherren sind gegenüber Lüftungsanlagen häufig skeptisch eingestellt. Die neue Pdf-Publikation "Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?" von Melita Tuschinski, Herausgeberin des Experten-Portals EnEV-online.de, erläutert die Vorzüge und Chancen von Lüftungsanlagen. Sie zeigt aber auch auf, mit welchen Problemen Bewohner konfrontiert sind und welche Konzepte und Lösungen dabei helfen können.
| M. Tuschinski: Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?

+ 20.06.2017
> Fraunhofer IRB: Welche Lüftung braucht das Haus? Gebäudelüftungssysteme und -konzepte. Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall sind bei den heutigen, hoch wärmegedämmten Gebäuden beinahe schon vorprogrammiert. Manuelles Lüften reicht meist nicht mehr aus und neue Lüftungssysteme müssen mit herangezogen werden. Anton Höß stellt in seinem Fachbuch die wesentlichen Grundsätze der verschiedenen Lüftungssysteme sowie ihre Vor- und Nachteile vor, auch anhand von zahlreichen Praxisbeispielen.
| Fraunhofer IRB Fachbuch: Welche Lüftung braucht das Haus?

+ 07.03.2017
> Lunos: Intelligente Automatik - Smart Comfort-Steuerung regelt Lüftung im ganzen Haus und schützt selbsttätig vor Feuchtigkeit und Frost - Die Lunos Lüftungstechnik GmbH präsentiert auf der ISH 2017 die Bedieneinheit Smart Comfort-Steuerung 5/SC-FT. Diese verfügt über einen Feuchte- und Frostschutz, um witterungsbedingten Beeinträchtigungen entgegen zu wirken, und erlaubt zudem verschiedene Modi wie Nachtabsenkung, Sommer- oder Intensivlüftung.
| Lunos: Smart Comfort-Steuerung regelt Lüftung im ganzen Haus
| Lunos Info-Broschüren mit Fachinfos zur Wohnungslüftung

+ 23.09.2016
> Lunos: Nexxt - das Lüftungsgerät der Zukunft. Auch wenn Sie ihn nicht hören – der Nexxt ist da! Die neueste Innovation von LUNOS ist auf dem Markt: der Nexxt – laut Lunos das derzeit leiseste Gerät, das in seiner Klasse existiert. Der Nexxt kommt in Kindergärten, Schulen und Büros, Hotels und Arztpraxen zum Einsatz und natürlich auch klassisch in der Wohnung oder im Haus. In Gegenden oder Höhen, in mit außerordentliche Windlasten, ist der Nexxt genauso geeignet, wie in Gegenden, die besonders schallisoliert werden müssen.
|
Lunos: Nexxt - das Lüftungsgerät der Zukunft
| Lunos: Kostenfreie Praxishilfen zur Wohnungslüftung

+ 14.07.2016
> Lunos: Nexxt – das neue (De-) Zentrale Lüftungsgerät ist jetzt erhältlich - Auch wenn Sie ihn nicht hören – der Nexxt ist da! Von Architekten, Planern und Großhändlern lang ersehnt, ist die neueste Innovation von Lunos endlich auf dem Markt: der Nexxt – das derzeit leiseste Gerät, das in seiner Klasse existiert. Der Nexxt wurde mit dem if-Design-Award ausgezeichnet und in mehreren Kategorien mit dem Plus-X-Award. Dort wurde er auch zum Produkt des Jahres 2016/2017 gewählt.
|
Lunos: Nexxt – das neue (De-) Zentrale Lüftungsgerät erhältlich

+ 22.06.2016
> Lunos: Das bisher größte KFW 40 Projekt in Berlin: Lautizia. Vierzehn einzelne Häuser mit zwei großen grünen Innenhöfen, die ausschließlich für die Bewohner der Häuser zugänglich sind und viel Platz und Rückzugsfläche bieten. Durch die moderne Isolierverglasung und kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung fallen Nebenkosten dauerhaft niedrig aus. Dafür wurden dezentrale Wohnungslüftungssysteme der Firma Lunos Lüftungstechnik GmbH aus Berlin eingebaut.
|
Lunos: Das bisher größte KFW 40 Projekt in Berlin: Lautizia

+ 15.06.2016
> Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien: Für Jedermann: EnEV und EEWärmeG klar und deutlich erklärt. Neue Publikation erläutert als Druckwerk oder E-Book die Regeltexte der Energieeinsparverordnung und des Erneuerbaren-Energien-Wärmegesetzes. Bis zum 11. Juli 2016 ist das E-Book zum Sonderpreis bestellbar.
|
M. Tuschinski: EnEV und EEWärmeG klar und deutlich erklärt

+ 12.04.2016
> Lunos: Neue Energieeffizienzklassen bei Lunos - Seit dem 1. Januar 2016 werden in der EU die Richtlinie 2009/125/EG (Gestaltung energierelevanter Produkte), die dazugehörende Verordnung (EU) Nr. 1253/2014 und die ergänzende, delegierte Verordnung (EU) 1254/2014 umgesetzt. Der Berlin Lüftungshersteller Lunos nahm bislang bei einigen Geräten, bedingt durch die Unsicherheit der zu berechnenden Werte, immer die schlechtere Energieeffizienzklasse an. Jetzt veröffentlicht Lunos die neuen, tatsächlichen Effizienzklassen.
|
Lunos: Neue Energieeffizienzklassen für Lunos-Lüftungsgeräte

+ 31.03.2016
> Lunos: Der neue e²neo mit Wärmerückgewinnung - Noch leiser und noch effizienter. Der Berliner Hersteller Lunos hat seinen bewährten Lüfter e² revolutioniert: Der e²neo arbeitet nach Angaben des Herstellers schon ab einem Flüsterbetrieb von 5 Kubikmeter pro Stunde (m³/h), der neu entwickelte Motor lässt sich noch feiner regeln und arbeitet dadurch noch effizienter.
|
Lunos: Der neue Lüfter e²neo mit Wärmerückgewinnung

+ 02.03.2016
> Lunos: Der neue Silvento ec - leiser, effizienter und in neuem Design. Lunos ist seit 1. Januar 2016 mit einer neuen Generation des Ablüfters Silvento auf dem Markt. Beim neuen Silvento ec konnte dank neuer ec-Technik die Leistungsaufnahme erheblich reduziert werden. Der Silvento ec ist zudem leiser als seine Vorgänger, da er wesentlich effizienter arbeitet und mit geringeren Volumen-Strömen betrieben werden kann.
|
Lunos: Der neue Silvento ec - leiser, effizienter, neues Design

+ 02.12.2015
> Viessmann-Fachinformation: Apps und Software für Marktpartner und Anlagenbetreiber. Als Komplettanbieter hält Viessmann zahlreiche Apps für Smartphones und Tablet sowie Software für den Desktop oder das Notebook unterstützen die Marktpartner bei Planung, Installation und Service von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen.
|
Apps und Software für Marktpartner und Anlagenbetreiber

+ 09.02.2015
>  Lunos stellt neue, innovative Produkte auf der ISH vor: Nexxt ist ein dezentrales Wärmerückgewinnungsgerät. Silvento, das zuverlässige und effiziente Lüftungsgerät für die Bad- und Küchenentlüftung ist nun mit einer neuen Abluftgeneration ausgestattet. Auf der ISH, in der Halle 11.1 am Stand B60 hält Lunos auch weiter Neuerungen für Besucher bereit.
|
Lunos stellt neue, innovative Produkte auf der ISH vor
| Lunos: Praxishilfen zur Wohnungslüftungs-Planung

 

+ 12.01.2015
>  Lunos: fgo - der neue Fensterlüfter - erstmalig auf der BAU 2015 in München - Das Fenster nimmt den neuen Lüfter im Rahmen auf - als Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung. Bis auf eine sehr geringe Vergrößerung der Fensteraussparung benötigt ein fgo Lüfter kaum Platz. Bis zu 96,9 Prozent ereicht der Wärmerückgewinnungsgrad maximal. Lunos zeigt den neuen Fensterlüfter auf der BAU 2015, in Halle B2, Stand 536.
|
Lunos: Der neue Fensterlüfter fgo erstmals auf der BAU 2015
| Lunos: Praxishilfen zur Wohnungslüftungs-Planung

 

+ 16.09.2014
>  VfW: Aktuelles Rechtsgutachten zu Haftungsrisiken bei mangelnder Lüftung. 2., überarbeitete Auflage ist da!
Die Publikation des Bundesverbandes für Wohnungslüftung (VfW) zeigt die Gefahren für Bauherren, Planer und Handwerk auf und gibt Orientierung für die Praxis. Es berücksichtigt den neuesten Stand der EnEV 2014 sowie die aktuellen Fassungen der Normen.
|
VfW: Rechtsgutachten zu Haftungsrisiken bei mangelnder Lüftung

 

+ 15.09.2014
>  Lunos: Schallschutzmaßnahmen sinnvoll einsetzen bei der dezentralen Wohnungslüftung - Bei Schallschutzmaßnahmen in Wohngebäuden sollte die Lüftung nach der DIN 1946-6 geplant und montiert werden, damit sie auch der neuen EnEV 2014 entspricht. Die neue Broschüre „Lunos kontrollierte Schalldämmlüftung“ informiert zum Lüften mit Schallschutz.
|
Lunos: Schallschutzmaßnahmen bei dezentraler Lüftung

 

+ 28.08.2014
>  Fraunhofer IRB: Schäden an Installationsanlagen - Das vorliegende Buch bietet einen Überblick über den derzeitigen Stand der Anlagentechnik unter Einbeziehung der aktuellen Normung und richtet sich an Architekten, Bauingenieure und Bausachverständige.
|
Fraunhofer IRB: Schäden an Installationsanlagen

 

+ 25.02.2014
>  Lunos: Die 160er – ab 2014 im neuen Baukastensystem - Das 160er Rohr, bei Lunos Kunden ein alter Bekannter, kann eine Menge an Technik aufnehmen. Mittlerweile gibt es fünf unterschiedliche Lüftungsgeräte, die in diesem Rohr ihre Arbeit verrichten. Für Sanierung oder Neubau gleichermaßen geeignet, wird die 160er Serie jetzt noch attraktiver. Um die Auswahl der Gräte und den einzelnen Zubehörteilen, wie Innenblenden, Wetterschutzgittern und auch LUNOtherm noch einfacher zu gestalten, gibt es ab 2014 das 160er Baukastensystem.
|
Lunos: Die 160er – ab 2014 im neuen Baukastensystem

+ 14.01.2014
>  Lunos: Lüften mit ego und intelligenter Steuerung Touch Air Comfort (TAC) Der Berliner Hersteller Lunos Raumlufttechnik bietet ab 2014 eine intelligente  Steuerung für alle Lüfter einer Wohnung an: Der zentrale  "Lüftungsmanager" Touch Air Comfort (TAC) vereint alle Merkmale zur effizienten Lüftung.
|
Lunos: Lüftung mit neuen ego und TAC-Steuerung
| Lunos: Praxishilfen zur Wohnungslüftungs-Planung

>  04.10.2013
>  Velux Lüftungs-Studie: So lüftet Deutschland - Über 41 Prozent der deutschen Bevölkerung sahen sich schon einmal mit dem Problem der Schimmelbildung in der eigenen Wohnung konfrontiert. Dies ergab eine repräsentative Studie der Humboldt-Universität zu Berlin im Auftrag des Dachfensterherstellers Velux.
|
Velux-Presseinfo: So lüftet Deutschland - Velux Lüftungs-Studie

>  22.08.2013
>  Lunos goes KNX - Systembauteile jetzt lieferbar - Das Modul KNX-Lunos-CONTROL4 ermöglicht die Ansteuerung der dezentralen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung e2 und ego und des Abluftventilators RA 15-60. Weitere nützliche Funktionen: Schalten und Dimmen, Anzeigen von Zuständen, RGB-Steuerung, Ein- und Ausschalten verschiedener Geräte, Alarmfunktionen, Reglervorgaben für Raumtemperaturen usw.
|
Lunos-Presseinfo: Lunos goes KNX - Systembauteile lieferbar
| Lunos: Praxishilfen (Druck oder Pdf) kostenfrei bestellen

>  23.04.2013
>  Wienerberger: Zukunftssicherheit und Effizienz mit Baustofflösungen - Bauunternehmer Michael Brandes realisiert Plusenergiehaus. Mit dem Tonhauskonzept, das eine hochwärmedämmende Gebäudehülle mit effizienter Haustechnik von Viessmann verbindet, bietet Wienerberger ein auf aktuelle und zukünftige Anforderungen des Bauens ausgerichtetes Portfolio. Die detaillierten Vorplanungen des namhaften Büros G.A.S. Sahner Architekten, BDA, berücksichtigen zudem sich verändernde Lebenssituationen.
| Wienerberger-Presseinfo: Zukunftssicherheit und Effizienz mit Baustofflösungen
| Mauerwerk-Praxishilfen: Download oder bestellen

 

> 06.02.2013
> BMVBS: Bundeskabinett beschließt Novellierung des Energieeinsparungsgesetzes (EnEG) und der Energieeinsparverordnung (EnEV).  Für Neubauten ist ein eine maßvolle Anhebung der Mindesteffizienzstandards in zwei Stufen in den Jahren 2014 und 2016 vorgesehen. Eine Verschärfung der Vorgaben für bestehende Gebäude ist in dem Entwurf nicht enthalten, insbesondere keine neuen Nachrüstverpflichtungen.
| BMVBS-Presseinfo: Bundeskabinett beschließt EnEV-Novelle
| EnEV-online: Informationen zur EnEV- und EnEG-Novelle

 

> 31.01.2013
> Lunos: Die Lunos 160er - Mit dem neuen ego auf der ISH
Der Name des neuen Lüfters des Berliner Hersteller zeigt, dass er alleine vermag, wofür man sonst zwei e² Lüfter benötigt: Gleichzeitig Belüften und Entlüften mit Wärmerückgewinnung! Mit der neuen Reduzierungsblende lassen sich drei Volumenströme einstellen 15, 20 und 25 m³/h. Dadurch können verschiedene Raumgrößen mit unterschiedlichem Luftbedarf vom neuen ALD-R160 optimal und behaglich belüftet werden.

| Lunos: Die Lunos 160er - Mit dem neuen ego auf der ISH
| Lunos-Praxishilfen: Downloads oder kostenfrei bestellen

 

> 31.01.2013
> Lunos: FGK Klima Forum ISH zeigt Best-Practice Beispiel von Lunos - Vortrag am 13. März 2013 um 16:00 Uhr. Lunos präsentiert auf der ISH in Halle 11.1 zusammen mit CO2SPARHAUS eine Sanierung aus Hamburg auf der Horner Landstraße. Es handelt sich um ein Projekt der Backsteinoffensive Hamburg. Andreas Aksif, der Geschäftsführer von CO2SPARHAUS Hamburg präsentiert am 13. März 2013 die wegweisende Sanierung.
| Lunos: FGK Klima-Forum ISH zeigt Best-Practice Beispiel
| Lunos-Praxishilfen: Downloads oder kostenfrei bestellen

zum Anfang der Seite
 

 
 
  MEDIEN-SERVICE      INFO FINDEN NACH:  THEMEN  |  HERAUSGEBER  |  DATUM        SERVICE:  MEDIEN-CLUB
 
  Aktueller Stand: 24.07.2017 | Sollte ein Link nicht die angezeigte Seite öffnen,
bitte teilen Sie es uns kurz mit: Kontakt zur Redaktion. Recht vielen Dank!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Texte und Bilder der hier veröffentlichten Presse-, bzw. Medien- und Fachinformationen allein in der Verantwortung der jeweiligen Herausgebers sind. Desgleichen sind die Texte und Bilder der hier veröffentlichten Autorenbeiträge allein in der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Wir machen uns die Inhalte der Presse-, Medien- und Fachinformationen sowie Autorenbeiträgen in keinster Weise zu Eigen. Wenn Sie Fragen zu den hier veröffentlichten Texten haben, bitte nehmen Sie Kontakt zu den jeweils angegebenen Ansprechpartnern oder Autoren auf. Danke für Ihr Interesse!

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2018  | EnEV 2014/2016  | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.


 


© 1999-2017 |
Impressum + Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart