EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Medien-Info: Verlage, Herausgeber und Buchhandlungen

medien.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   Neu: GEG 2018
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   · Themen
 · Herausgeber
 · Datum
 · Medien-Club
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz
Aus- und Weiterbildung Home | MEDIEN-SERVICE | Quellen-Kompass | > Verlage und Buchhandlungen

Verlage, Herausgeber und Buchhandlungen

.

+ 24.07.2017
> M. Tuschinski: Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen? Neue Broschüre zur kontrollierten Wohnraumlüftung. Bauherren sind gegenüber Lüftungsanlagen häufig skeptisch eingestellt. Die neue Pdf-Publikation "Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?" von Melita Tuschinski, Herausgeberin des Experten-Portals EnEV-online.de, erläutert die Vorzüge und Chancen von Lüftungsanlagen. Sie zeigt aber auch auf, mit welchen Problemen Bewohner konfrontiert sind und welche Konzepte und Lösungen dabei helfen können.
| M. Tuschinski: Lüftungsanlagen: Fluch oder Segen?

 

+ 20.06.2017
> Fraunhofer IRB: Welche Lüftung braucht das Haus? Gebäudelüftungssysteme und -konzepte. Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall sind bei den heutigen, hoch wärmegedämmten Gebäuden beinahe schon vorprogrammiert. Manuelles Lüften reicht meist nicht mehr aus und neue Lüftungssysteme müssen mit herangezogen werden. Anton Höß stellt in seinem Fachbuch die wesentlichen Grundsätze der verschiedenen Lüftungssysteme sowie ihre Vor- und Nachteile vor, auch anhand von zahlreichen Praxisbeispielen.
| Fraunhofer IRB Fachbuch: Welche Lüftung braucht das Haus?

 

+ 30.03.2017
> Beuth-Verlag: Neue Auflage des Praxishandbuchs Heiztechnik erschienen. Dieses Buch enthält die für Planer, Bauherren, Installateure, Schornsteinfeger und Betreiber von Heizungs- und Abgasanlagen wichtigsten technischen Regeln für das Fachgebiet Heiztechnik im Originaltext (verkleinert auf A5). Der Inhalt spiegelt den neuesten Stand der Normung wider.
| Beuth-Verlag: Neuerscheinung Praxishandbuch Heiztechnik

 

+ 24.02.2017
> Beuth: Neue CD-ROM zur DIN V 18599 – Energetische Bewertung von Gebäuden – Ausgabe 2016. Sie enthält alle 11 Teile der Normenreihe aus dem Jahr 2016 sowie die Beiblätter 1 (2010-01) und 2 (2012-06) als Vornormen und das Beiblatt 3 als Vornorm-Entwurf. Der Teil 12 wird derzeit noch bearbeitet und allen Käufern der CD ebenso wie das Beiblatt 3 als Vornorm kostenlos zur Verfügung gestellt, sobald diese freigegeben sind. Die historischen Normen von 2011 sind ebenfalls enthalten.
| Beuth: DIN V 18599 – Energetische Bewertung von Gebäuden

 

+ 02.02.2017
> Beuth: Energie und Geld für Gebäude und Technik - Kommentar zu VDI 2067 (Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen - Grundlagen und Kostenberechnung).  Der Autor kommentiert die einzelnen Blätter der VDI-Richtlinienreihe und erläutert den zugrunde liegenden Denkansatz. Er weist nach, dass nur durch ein Vorgehen nach VDI 2067 eine energetisch und ökonomisch günstige Konzeption zu finden sei. Wichtig sei die ingenieurmäßige am Nutzen ausgerichtete Gestaltung des Gesamtprozesses.
| Beuth: Energie und Geld für Gebäude und Technik - VDI 2067 

 

+ 02.12.2016
> Fraunhofer IRB Verlag: Neues Fachbuch zur Wohnhygiene und Wärmedämmung - »Wohnhygiene« und »Wärmedämmung« sind zwei Begriffe der Bauphysik, aber auch zwei maßgebliche Elemente unserer Wohnkultur. In diesem Buch werden ihre unterschiedlichen Entwicklungsabschnitte in den vergangenen eineinhalb Jahrhunderten aufgezeigt. Die geschichtliche Rückschau verdeutlicht, wie sehr diese Elemente den heutigen Wissensbereich »Bauphysik« geprägt haben.
|
Fraunhofer IRB Verlag: Wohnhygiene und Wärmedämmung

 

+ 08.08.2016
> Fraunhofer IRB Verlag: Energieeinsparpotenzial sanierter Wohngebäude unter Berücksichtigung realer Nutzungsbedingungen - Ziel der Autoren ist es, die Faktoren einer energetischen Sanierung zu identifizieren und zu untersuchen, die das Energieverbrauchsverhalten der Bewohnerschaft bestimmen. So wurden Wirkungszusammenhänge zwischen verbauter Technik und Mensch beobachtet und ausgewertet.
|
Fraunhofer IRB Verlag: Energieeinsparpotenzial sanierter Wohngebäude unter Berücksichtigung realer Nutzungsbedingungen

 

+ 05.07.2016
> Fraunhofer IRB Verlag: Energetischer Stadtumbau - Energieleitplanung und Wärmenetze für neue Nachbarschaften in Ludwigsburg Grünbühl-Sonnenberg. Die vorliegende Publikation beschreibt die energetische, sozioökonomische und städtebauliche Ausgangslage und die wichtigsten Bausteine und Maßnahmen, die im Rahmen des Projekts bis 2013 erarbeitet und konzeptioniert wurden.
|
Fraunhofer IRB Verlag: Energetischer Stadtumbau

 

+ 15.06.2016
> Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien: Für Jedermann: EnEV und EEWärmeG klar und deutlich erklärt. Neue Publikation erläutert als Druckwerk oder E-Book die Regeltexte der Energieeinsparverordnung und des Erneuerbaren-Energien-Wärmegesetzes. Bis zum 11. Juli 2016 ist das E-Book zum Sonderpreis bestellbar.
 |
M. Tuschinski: EnEV und EEWärmeG klar und deutlich erklärt

 

+ 31.05.2016
> Fraunhofer IRB: Performance von Gebäuden - Das Fachbuch erläutert die Grundlagen und Methoden einer fundierten Messung und Bewertung der Gebäudeperformance. Erkenntnisse aus vielen Forschungs- und Demonstrationsprojekten verdeutlichen das Performance-Konzept und in Praxisbeispielen werden Kennwerte und Orientierungsgrößen für die Planung und den Gebäudebetrieb anschaulich dargestellt.
|
Fraunhofer IRB: Performance von Gebäuden

 

+ 08.04.2016
> Fraunhofer IRB Verlag: Praxisorientierte Unternehmensführung für Ingenieure und Architekten. Vielen kleineren und mittleren Ingenieur- und Planungsbüros fehlt es an einer betriebswirtschaftlichen Betrachtungsweise von unternehmensinternen Problemstellungen. Hierfür stellt das neue Buch entsprechenden Werkzeuge in Form von praxisorientierten Handlungsempfehlungen bereit, um eine erfolgreiche Umsetzung verschiedenster Lösungsansätze zu sichern.
|
IRB: Unternehmensführung für Ingenieure und Architekten

 

+ 12.10.2015
> Bundesanzeiger Verlag: Heft 23 der AHO-Schriftenreihe „Wärmeschutz und Energiebilanzierung“ in überarbeiteten Auflage erschienen. Die neue Publikation berücksichtigt die aktuelle Fassung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) sowie die geänderte Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI 2013). Die beschriebenen Leistungen entsprechen der täglichen Arbeit der Architekten und Ingenieure zum Wärmeschutz und der Energiebilanzierung von Gebäuden.
|
Bundesanzeiger: AHO-Heft 23 „Wärmeschutz und Energiebilanzierung“ in überarbeiteten Auflage erschienen

 

+ 20.08.2015
> Rudolf Müller Verlag: 6. B+B DIALOG: Nachträgliche Wärmedämmung - am 1. Oktober 2015 in Berlin im Novotel am Tiergarten. Die Tagesveranstaltung präsentiert Planern, Energieberatern, Handwerkern, Sachverständigen und Investoren konkrete und geeignete Lösungen für die Gebäudehülle: Lösungen für die Dämmung von außen und innen, für die Fassadendämmung sowie effiziente Verfahren zur nachträglichen Dämmung der obersten Geschoss- und Kellerdecke. Diskussionsrunden nach allen Vorträgen ermöglichen einen intensiven Erfahrungsaustausch.
|
Presseinfo: 6. B+B DIALOG Nachträgliche Wärmedämmung
| Programm: 6. B+B DIALOG Nachträgliche Wärmedämmung

zum Anfang der Seite

Herausgeber:
_- Bund, Länder + Europäische Kommission
_- Forschungs-Einrichtungen
_- Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen
_- Verlage und Buchhandlungen
_- Gemeinnützige und berufliche Verbände
_- Bundesweite Initiativen
_- Meldungen aus der Wirtschaft
_- Hersteller von Bauprodukten

zum Anfang der Seite

.
 
 
  MEDIEN-SERVICE      INFO FINDEN NACH:  THEMEN  |  HERAUSGEBER  |  DATUM        SERVICE:  MEDIEN-CLUB
 
  Aktueller Stand: 24.07.2017 | Sollte ein Link nicht die angezeigte Seite öffnen,
bitte teilen Sie es uns kurz mit: Kontakt zur Redaktion. Recht vielen Dank!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Texte und Bilder der hier veröffentlichten Presse-, bzw. Medien- und Fachinformationen allein in der Verantwortung der jeweiligen Herausgebers sind. Desgleichen sind die Texte und Bilder der hier veröffentlichten Autorenbeiträge allein in der Verantwortung der jeweiligen Autoren. Wir machen uns die Inhalte der Presse-, Medien- und Fachinformationen sowie Autorenbeiträgen in keinster Weise zu Eigen. Wenn Sie Fragen zu den hier veröffentlichten Texten haben, bitte nehmen Sie Kontakt zu den jeweils angegebenen Ansprechpartnern oder Autoren auf. Danke für Ihr Interesse!

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2018  | EnEV 2014/2016  | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.


 


© 1999-2017 |
Impressum + Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart